arena-Typ SB

Beim Kunststoffbelag arena Typ SB handelt es sich um einen wasserdurchlässigen, strukturbeschichteten Spritzbelag; bestehend aus einer feinen EPDM-Kornzusammensetzung welches im mehrkomponentigen PUR-System aufgebracht wird.

Die Basisschicht aus schwarzem Gummigranulat wird im Ortseinbauverfahren hergestellt. Für Sanierungen und Reparaturen kann die Spritzbeschichtung auch ohne Basisschicht separat als Verschleißschicht aufgetragen werden.

(arena Typ SB entspricht dem Belagstyp Ader DIN 18035 Teil 6, Tabelle A1)

Eignung:
Wettkampf- und Trainingslaufbahnen, Leichtathletik-Anlagen (spikefest) Wettkampftypen A, B, C

Oberfläche:
Umhülltes, körniges Granulat

Oberschicht (2 mm):
PUR gebundenes EPDM-Granulat, zweifach aufgebracht, in der Körnung 0,5-1,5 mm

Basisbelag:
PUR-gebundenes schwarzes Gummigranulat in der Körnung 1-4 mm