arena-Typ E

Beim Kunststoffbelag arena Typ E handelt es sich um einen einschichtigen, wasserdurchlässigen, polyurethangebundenen EPDM-Schüttbelag.

Durch ein flach gelagertes Granulat hat dieser Belag eine glatt geformte Oberfläche.

Dies ist Grundlage für eine optimale Nachgiebigkeit und Ballreflexion. Der gelenkschonende, hochelastische arena Typ E ist auf die sportfunktionellen Erfordernisse für Ballspiele ideal abgestimmt.

Standardfarbe für den arena Typ E-Sportbelag ist ziegelrot, auf Wunsch sind andere RAL-Farben erhältlich.

Eignung:
Kleinfeldhandball, Basketball, Volleyball, Tennis, Badminton

Oberfläche:
Flachgelagertes, umhülltes Granulat

Dicke (ab 8 mm) / Standardausführung:
13 oder 15 mm

Basisschicht:
PUR-gebundenes EPDM – Granulat in der Körnung 1-3,5 mm

Unsere Sportbeläge sind nach DIN 18035-6:2004-10 u. DIN V 18035-7:2002-06 geprüft. Prüfinstitut: Otto- Graf- Institut MPA Stuttgart