arena-Greven-Emsaue LFB


Sanierung einer Leichtathletikrundlaufbahn
Belag: arena Typ MB

Die Flächen wurden mit einem Hochdruckwirbelverfahren gereinigt.In Teilbereichen der Laufbahnen wurden schadhafte Stellen rausgeschnitten und vom Asphaltbelag getrennt. Im Nachgang wurde die Fläche gereinigt und mit Primer versehen. In die freigelegten Stellen wurde neues EPDM-Granulat / PUR-Gemisch eingebaut.
Auf die vorhandene Kunststofffläche wurde eine Haftgrundierung (Haftprimer) verarbeitet. Im Nachgang wurde eine wasserundurchlässige Beschichtsmasse (Gesamtstärke 3mm) im Einstreuverfahren mit einem roten EPDM-Granulat aufgetragen. 

Abschließend erhielt die Anlage eine neue Linierung.


  weiter >>